Weine aus Frankreich, warum sind sie so besondere?

Wein aus Frankreich- ein Genuss der besonderen Art.

Frankreich ist eines der bedeutendsten Weinanbaugebiete der Erde. Wir alle kennen den Bordeaux-Wein, den Burgund oder Champagner. Wein aus Frankreich ist es wert getrunken zu werden. In ihm spielen sich der Charakter des Anbaugebiets und des Winzers wieder.
Französische Weine sind keine Industrieprodukte, sondern spiegeln in ihrem Geschmack alle Faktoren, wie Klima, Boden, Rebsorten und die Liebe des Winzers wieder.
Jede einzelne Weinbauregion erzählt ihre eigene Geschichte und ist immer eine Reise wert.
Die bekanntesten Anbaugebiete sind Bordeaux, Burgund, der Elsass, die Rhone, die Provence und nicht zu vergessen Korsika. Auf der Mittelmeerinsel Korsika entstehen ganz ausgezeichnete und hochwertige Weine.
Hier werden viele alte Rebsorten verwendet und geben dem Wein eine besondere exotische Note.
Oder denken wir an die Weine aus der Champagne, hier werden die besten Schaumweine der Welt hergestellt, der berühmte Champagner.
Wein aus Frankreich ist auch Wein aus der Provence. Die Provence bietet neben ihren berühmten Rose-Weinen auch Rot-und Weißweine an. Diese Weine sind „charakterstark“ wie seine Winzer.
Erwähnenswert ist natürlich auch noch die Region Cognac. Hier reifen die Branntweine langsam in Eichenfässern heran und die stolzen Kellermeister voller „Winzerstolz“ ihre Proben an.

Wein aus frankreich

Reisen in Frankreich

Bei einer Reise durch diese wundervollen Weinanbaugebiete können Urlauber so ganz nebenbei zwei Welten erleben.
Auf der einen Seite den Wein aus Frankreich kennen lernen und gleichzeitig Land und Leute entdecken.
Jede einzelne Anbauregion hat speziellen Kulturen und Landschaften zu bieten. Nicht zu vergessen, die kulinarischen Genüsse.
Beginnen wir mit der Normandie, einer Provinz im Norden Frankreichs. Die größte Attraktion ist der Klosterberg Mont-Saint -Michel. Oder Burgund Landschaft zwischen Wein und Kultur.
Wer „“Bourgogne“ hört, denkt natürlich zuerst an Wein aus Frankreich, aber das wunderbare Winzerland hält auch noch andere Sehenswürdigkeiten bereit. Eine Kunstlandschaft von kulturellen Schätzen erwartet seine vielen Besucher. Auch die Gaumenfreuden sollen nicht zu kurz kommen.
Französische Küche heißt, Essen wie Gott in Frankreich. Typisch ist das lange Weißbrot, was zu jedem Essen auf dem Tisch steht. Nicht zu vergessen, die Croissants.
Gedanklich streifen wir jetzt die Provence. Sie liegt im Südosten von Frankreich und landschaftlich wird sie als einmalig malerisch bezeichnet. Künstler wie Picasso haben hier gelebt und gearbeitet, inspiriert von der anmutigen Landschaft.

rotwein aus frankreich

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: